Gleitschirmschule

Gleitschirmschule

Geschenkideen

kitesurfing

wakeboarding

Firmenkunden

 

navigation

Startseite: Gleitschirmschule

Startseite

DeutschEnglish

Schnupperkurse

Schnupperkurse

Tandemflüge

Tandemflüge

Ausbildung

Ausbildung

FAQ - häufig gestellte Fragen

FAQ - häufig gestellte Fragen

10 gute Tipps

10 gute Tipps

FLYforFUN

FLYforFUN

Gleitschirm-Shop

Gleitschirm-Shop

Schulungsgelände

Schulungsgelände

Unterkunft

Unterkunft

Schnupperkurs

Schnupperkurs

Auffrischungskurse

Auffrischungskurse

Grundausbildung

Grundausbildung

Österreichische Lizenz

Österreichische Lizenz

Deutscher Luftfahrerschein, beschränkt (A)

Internationaler Paragleiterschein

Deutscher Luftfahrerschein, beschränkt (B)

Paragleiterschein
mit Überland-
flugberechtigung

Motorgleitschirm-Fliegen

Motorgleitschirm-
Fliegen

Kurstermine

Kurstermine

Kurspreise

Kurspreise

Kurstermine

Kurstermine

Kurspreise

Kurspreise

Kursbilder

Kursbilder

FAQ - häufige Fragen

FAQ - häufige Fragen

Sicherheitstraining

Sicherheitstraining

Sicherheitsinfos

Sicherheitsinfos

Fortbildung

Fortbildung

Reisen

Reisen

Fluggebietsführer

Fluggebietsführer

Wetter

Wetter

Testcenter

Testcenter

Angebote & Shop

Angebote & Shop

News

News

Service & Download

Service & Download

Links

Links

Newsletter

Newsletter

Kontakt

Kontakt

Impressum

Impressum

Suche:

Stand: 24.01.2016
aktualisierte Seiten:
- Kurstermine
- Kursbilder
- Kitesurfing

 Follow us on Facebook  Follow us on g+  FlyForFun-Bildergalerien auf picasaweb

 

  Sie sind hier: Gleitschirmschule > Ausbildung > International gültiger Paragleiterschein
 

International gültiger Paragleiterschein

International gültiger Paragleiterschein

Höhenflugkurs


Der Kurs dauert ca. 8 - 12 Ausbildungstage. Voraussetzung ist der Grundschein bzw. die Österreichische Lizenz. Die praktische Ausbildung umfaßt 15 Flüge mit einer Höhendifferenz von 100 - 400m, sowie 25 Flüge mit mehr als 400m.

Inhaber der Österreichischen Lizenz brauchen entsprechend ihrer Vorkenntnisse weniger Flüge. Diese Flüge können auch kursübergreifend "angesammelt" werden.

Bei Flügen in Österreich muß vorher die österreichische Theorieprüfung absolviert werden. Der Abschluß des Theorie-Unterrichts in Meteorologie, Sicherheit, Aerodynamik und Luftrecht ist Voraussetzung zur Teilnahme an der flugpraktischen Ausbildung. Es ist zu empfehlen, auch schon im Vorfeld einer praktischen Ausbildung an einem Theoriekurs teilzunehmen. Für Teilnehmer mit fehlender Theorie, findet der Unterricht immer an den ersten beiden Tagen eines Praxis-Kurses statt.

Was wollen Sie tun?

Die Ausbildung vor Ort findet in Kooperation mit unseren Partnern statt.

 

© FLYforFUN, Michael Engelhardt